Auch wenn es so aussieht

Auch wenn es so aussieht

… der Reformkiosk schläft nicht, sondern arbeitet.

Wenn auch im Hintergrund. So ist es jetzt endlich an der Zeit, unsere kuscheligen Decken, die aus eintausenfünfhundertsiebzehn (in Zahlen: 1517)  – ach, was war da nochmal? – blauen Quadraten angefertigt wurden, einem guten Zweck zu übergeben. Wir, das heißt, das Nürnberger Nadelglück, haben lange gesucht und noch viel länger gehäkelt, gestrickt und dann liebevoll zusammen genäht. Über ein Jahr. Aber im September 2018 ist es nun soweit und: tatatata, die Decken werden gespendet.

Wer wohl der oder die glücklichen Beschenkten sein werden? Mehr in Kürze hier …