A rose is a rose is a …

A rose is a rose is a …

Richtig, das, was die Mitarbeiter des Grünflächenamts in den Händen halten, ist eine Rose. Aber, es ist nicht DIE Lutherrose, nach der wir schon so oft gefragt wurden.

Diese haben Herr Berthold und seine KollegInnen vor dem Blauen Reformkiosk am Eingang zum Fürther Stadtpark gepflanzt. Eine Idee der ‚Evangelischen Allianz‘. Das fertige ‚Bild‘ wurde am letzten Mittwoch von Oberbürgermeister Dr. Jung, Herrn Dekan Sichelstiel und Herrn Dekan Hermany feierlich eingeweiht. Bei der Eröffnung listete Herr Berthold die Namen und beeindruckenden Zahlen der Pflanzen auf.

Und nach der Feier entstand das fröhliche Rosen-Foto mit allen Mitarbeitern. Wir, das Team vom Blauen Reformkiosk, konnten sie täglich bei der Pflanzaktion aus nächster Nähe beobachten und waren immer wieder von der guten Laune ‚unserer‘ Gärtner beeindruckt. Sie haben den Raum zwischen Auferstehungskirche und Kiosk farbenfroh gestaltet und damit den Gedankenbogen zum Reformationsjubiläum vervollständigt.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kioskfreunde, an Herrn Berthold, im Bild links, und alle seine MitarbeiterInnen.